3.1. Samek - Genealogisches und Biografisches

 

In diesem Abschnitt des Artikels stehen als Emigranten des Jahres 1938

 

Dr. Oskar Samek und seine Frau Ilona, geb. Kux, geschiedene Seiler, im Mittelpunkt.

 

 

Abb. S 1. Passfoto auf dem Zertifikat für die gesetzliche Einreise in die USA

von Dr. Oskar Samek aus dem Jahr 1938 / Teil der Einbürgerungsakten [10]

 

Lebensdaten von Oskar Samek[1][2][3]

 

geboren am 02. Jänner 1889 in Wien, Reindorfgasse 18, gestorben am 28. Jänner 1959, begraben am Mount Hebron Cemetery, Flushing, Queens County, New York, USA

 

Lebensdaten von Ilona, geb. Kux, geschiedene Seiler:

 

geb. am 20.3.1895 in Lipto-zt. Miklos [4] oder Liptovsky, Mikulas, Prot. [5], mosaisch,

Austritt aus der IKG, Austrittsdatum: 8.5.1926, damalige Wohnadresse: Wien 3., Baumg. 28, damaliger Stand: gerichtlich getrennt [4],

Sterbedaten [6]: 26.9.1940, Sterbeort: New York City, Queens, New York, United States

Adresse: 45 Kew Garden Road, Queens, New York

Alter: 45 Jahre, verheiratet, Beruf: milliner (= Hutmacherin, Modistin)

Geburtsort: Ungarn

Beerdigung: 27. 9. 1940 Queens, New York, Mount Hebron Cemetery

Trauung v. Dr. Oskar Samek und Ilona geb. Kux, geschiedene Seiler[7]

am 28. 4. 1938 in der Tempelgasse, im Trauungsbuch Nr. 101


 

Frühere Trauung von Ilona Kux mit Dr. Oskar Seiler:

am 28. 7. 1918 im Stadttempel, im Trauungsbuch 1918 / Zahl 255; [8]

Adresse 1926 lt. Lehmann: Seiler Oskar, JDr., Kaufmann, III., Baumg. 28, s. Cornelius und Seiler [9]

geschieden seit 30.4.1926 (BG Landstraße) [4]

 

*************************************

 

Vorfahren von Dr. Oskar Samek:

 

 

Sein Vater:

Jonas Samek, geb. 14.8.1855 [11] in Szenitz (Szenics), Nitra (Neutra), zuständig nach Hradist, Ungarn [12], verheiratet mit Amalia geb. Neurath,

gestorben am 16. Juni 1932 [13], Sterbeort: Gleichenberg, letzte Wohnadresse: 1140, Reindorfg. 18, Beruf: Privat, Alter: 76 Jahre, Begräbnisdatum: 19.6.1932, Zentralfriedhof / Tor 1 / Gruppe 52 / Reihe 4 / Grabnr. 36 [14]

 

Trauung von Jonas Samek und Amalie Neurath: Lt. Geburtseintragung von Oskar Samek: am 30. 10. 1887 in Neudörfl (Burgenland) [1]

 

Seine Mutter:

Amalie geb. Neurath, geb. 15. Juli 1859 in Reindorf 43 [15],

verheiratet mit Jonas Samek,

gestorben am 12.8.1925 in Wien als Möbelhändlersgattin [16][17]

Tochter des Samuel Neurath, Pfaidlers in Reindorf (bei Wien) und der Rosina geb. Engel [15]

 

SAMUEL NEURATH UND ROSA ENGEL

 

.) Aus der Sterbeeintragung von Samuel Neurath (s. u., Fußnote [20]) geht hervor, dass er 1820 in St. Georgen, Ungarn, geboren wurde.

.) Seine Frau, Rosa Engel, wurde 1830 in Wien geboren (vgl. Sterbeeintragung, Fußnote [19])

 

.) Die Trauung am 5.6.1850 ist im Trauungsbuch des Rabbiners Horowitz, Aufnahme 13, Nr. 42 vermerkt: [18]

 

 

 

Abb. S 2. Trauungsbuch des Rabbiners Horowitz, Aufnahme 13, Nr. 42 [18]

 

 

Am 5. Juni 1850 die Trauung des Herrn Samuel Neurath aus Bur-St. Georgen in Ungarn mit der Jungfrau Rosi Engel im isr. Bethhause in Sechshaus vollzogen.

 

.) Sterbeeintragung für Rosa Neurath, geb. Engel bei der IKG: [19]

gestorben 16. März, Adresse: XIV., Reindorfgasse 18, begraben 18. März (1900), Anmerkung: getr(aut) 5.6.1850

Verstorbene: Rosa Neurath geborene Engel, Hausbesitzersgattin, aus Wien gebürtig, und dahin zuständig

 

.) Sterbeeintragung für Samuel Neurath bei der IKG: [20]

gestorben 4. März, Adresse: XIV., Reindorfgasse Nr. 18, begraben 6. März (1902), Anmerkung: getr(aut) 5.6.1850

Verstorbene: Samuel Neurath, geb. 1820, Privat, Hausbesitzer, aus St. Georgen, Ungarn, gebürtig, nach Wien zuständig,

 

.) Sterbeeintragung von Samuel Neurath in der Neuen Freien Presse: [21]

Dieser Partezettel könnte für manche Forscher aus genealogischer Hinsicht besonders interessant sein, da darauf Söhne, Töchter, Schwiegersöhne und Schwiegertöchter namentlich angeführt sind.

Vorfahren von Ilona Kux:

 

Ihr Vater: 

Adolph Kux, Ungarn [6], geb. 1860 in Hybe, Liptovský Mikuláš District, Žilina Region, Slovakia [6g],

gestorben 14.12.1904 in Lipto Szent Miklos, mosaisch [6e]

 

Ihre Mutter:

Ida Greiner, Ungarn [6], geb. am 6.2.1867 in Fünfkirchen [6b],

verheiratet mit Adolph Kux,

gestorben am 25.2.1925 in Wien, IKG Band 1925/Zahl 458, begraben am Zentralfriedhof/Tor 1 [6b]

 

Kinder von Adolph Kux und Ida geb. Greiner: u.a.

.) Stephen / Stephan, geb. ca. 1889, getraut am 8. 3. 1913 in Manhattan, New York, USA, mit Noemi Kann, geb. ca. 1883 [6m]

.) Margit Kux, geb. 12.1.1892 in Liptovsky, Czechoslovakia [6c],

Trauung am 11.7.1922 / Zahl 421 im Stadttempel mit Moses (ab 25. 10. 1924: Fritz) Schey [6a],

gestorben am 1. März 1986 [6f],

begraben Woodstock Cemetery, Woodstock, Ulster County, New York, USA, Grabstelle: Section C138 Kux/Stern&Stossel [6d]

.) Ilona Kux, verheiratete Seiler, später Samek, siehe 2. Absatz im Kapitel 3.1. Genealogisches und Biografisches

 

****************************

Kinder von Dr. Oskar Samek und Ilona geb. Kux: keine

 

Kinder von Dr. Oskar Seiler und Ilona geb. Kux:

Eva Seiler, geb. 5.5.1919, verheiratete Mont [6h],

 

gestorben im gemeinsamen Urlaub mit ihrem Ehemann in Neapel [6k] am 8. September 1953, begraben am Mount Hebron Cemetery, Flushing, Queens County, New York, USA [6i]

 

 

Geburtseintragung von Adolf Fritz Mondschein:

 

 

Abb. S 6. Geburt von Adolf Fritz Mondschein, IKG 26.3.1894, Vater: Julius Siegfried Mondschein, Kaufmann,

geb. in Wien, zuständig nach Krakau; Mutter: Adele geb. Blümel [6n]

 

 

3 Ehen von Frederick Mont:

1) mit Berta Wassermann, geb. 22. August 1896 [6p],

Trauung am 8.12.1919 in Alsergrund / Zahl 132 [6r]

2) mit Eva Seiler (siehe oben)

3) mit Anna Suchestow, geb. 7.5.1914, Vater: Henik (Heinrich) Suchestow, Mutter: Adelheid Kuhmerker [6s]

1. Trauung mit Maurice Michael [6g]

gestorben am 20. August 1994 [6g]

 

Zur Ergänzung einige Informationen von einer Internet-Seite:

Frederick Mont oder Adolf Fritz Mondschein [6n], war ein New Yorker Händler von Gemälden alter Meister.

Bevor er in den 1930er Jahren nach New York einwanderte, besaß und leitete Mont die Galerie Sanct Lucas am Josefsplatz 5 (Palais Pallavicini) in Wien. [6k]

Mont war dreimal verheiratet: Seine erste Frau, Betty Mont (geb. Berta Austerlitz, 1897) war auch am Kunstgeschäft beteiligt, und Frederick war ein Partner im Londoner Kunstgeschäft ihres Vaters, Wilhelm Austerlitz (+ 1940).

Seine zweite Frau Eva (geb. Seiler, 1919 – 1953) starb im Urlaub mit ihrem Gatten in Neapel.

Seine dritte Frau war Anna S(uchestow) (1914 – 2010). [6k]

 

*************************************

[1a] 1.Update: Vielen Dank für die Korrektur durch Frau DDrin Katharina Prager

 

 

[1] Geburtseintragung von Oskar Samek:

Österreich, Niederösterreich, Wien, Matriken der Israelitischen Kultusgemeinde, 1784-1911, 15. Bezirk (Fünfhaus-Sechshaus), Geburtsbuch 1868 -1892, Aufnahme 365, Nr. 1103:

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:33S7-8BKY-4WH?i=364&cc=2028320 (Zugriff: 26.10.2019)

 

[2] Lebensdaten von Oskar Samek:

"Karl Kraus Online", Projekt der Wienbibliothek im Rathaus und des Ludwig Boltzmann Institut für Geschichte und Theorie der Biographie [in: Barbara Sauer und Ilse Reiter-Zatloukal, Advokaten 1938. Das Schicksal der in den Jahren 1938 bis 1945 verfolgten österreichischen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, Wien 2010]

https://www.kraus.wienbibliothek.at/person/oskar-samek (Zugriff: 26.10.2019)

 

[3] Grab von Oskar Samek:

Find A Grave, database and images (https://www.findagrave.com : accessed 01 October 2019), memorial page for Oscar Samek (unknown–28 Jan 1959), Find A Grave Memorial no. 61772886, citing Mount Hebron Cemetery, Flushing, Queens County, New York, USA ; Maintained by Erice Wilcox (contributor 47002678) .

https://www.findagrave.com/memorial/61772886 (Zugriff: 1.10.2019)

 

[4] Geburtsdaten und Austrittsdaten aus der IKG:

lt. Genteam-Datenbank Austritte in Wien aus der IKG 1915 – 1945

 

[5] Geburtsdaten lt. Beschlagnahmeverfügung v. 6.9.1941:

Bescheid 1634 / 1941 zum histor. Grundbuch Rudolfsheim, EZ 270, B-Blatt, Postzahl 10

 

[6] Sterbe- und Begräbnisdaten von Ilona Samek:

Quelle: Familysearch, New York, New York City Municipal Deaths, 1795-1949

https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:2WGX-4PT (Zugriff: 26.10.2019)

[6a] Trauung von Margit Kux und Moses (Fritz) Schey:

Lt. Genteam, Datenbank Index der jüdischen Matriken WIEN und NÖ: 1922 / Zahl 421

[6b] Tod von Ida Kux, geb. Greiner:

Lt. Genteam, Datenbank Index der jüdischen Matriken WIEN und NÖ: 1925 / Zahl 458

[6c] Einbürgerungsantrag von Margit Schey

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:3QSQ-G9HD-29WB-T?i=834&cc=2060123&personaUrl=%2Fark%3A%2F61903%2F1%3A1%3AQLMZ-D32V (Zugriff: 30.6.2020)

"New York, Southern District, U.S District Court Naturalization Records, 1824-1946," database with images, FamilySearch (https://familysearch.org/ark:/61903/3:1:3QSQ-G9HD-29WB-T?cc=2060123&wc=M5PW-C6F%3A351574801 : 14 August 2019), Petitions for naturalization and petition evidence 1943 box 866, no 466401-466700 > image 835 of 1359; citing NARA microfilm publication M1972, Southern District of New York Petitions for Naturalization, 1897-1944. Records of District Courts of the United States, 1685 - 2009, RG 21. National Archives at New York.

[6d] Find A Grave Gedenkstätte 146607302:

Find A Grave, Datenbank und Bilder (https://www.findagrave.com : aufgerufen 9 Dezember 2019), Gedenkstättenseite für Margit Schey-Kux (1892–1985), Find-A-Grave-Gedenkstätten-Nr. 146607302, zitierend Woodstock Cemetery, Woodstock, Ulster County, New York, USA ; Verwaltet von Marie Hayes (Mitwirkender 47293641) .

[6e] Sterbeanzeige Adolf Kux, + 1904

Lt. Genteam, Datenbank Sterbeanzeigen im „Pester Lloyd“ 1878 - 1910

[6f] Lt. Personenprofil „Margit Schey (Kux)“ von Itai Hermelin bei GENI:

https://www.geni.com/people/Margit-Schey-Kux/6000000014275355219 (Zugriff: 20.2.2020)

[6g] Lt. Personenprofil „Dr. Adolf Kux“ von Itai Hermelin bei GENI:

https://www.geni.com/people/Adolf-Kux/6000000013445095103 (Zugriff: 20.2.2020)

[6h] Einreisevisum für Eva Seiler Mont nach Rio de Janeiro / Brasilien 1948:

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:939X-4C4R-B?i=135&cc=1932363&personaUrl=%2Fark%3A%2F61903%2F1%3A1%3AVRQF-7PL (Zugriff: 1.7.2020)

"Brasil, Cartões de Imigração, 1900-1965," database with images, FamilySearch (https://familysearch.org/ark:/61903/3:1:939X-4C4R-B?cc=1932363&wc=QS8Y-ZNG%3A1019547801%2C1020044301 : 8 May 2019), Group 1 > 004543665 > image 136 of 203; Arquivo Nacional, Rio de Janeiro (National Archives, Rio de Janeiro).

[6i] Find A Grave Gedenkstätte 78047031

https://www.findagrave.com/memorial/78047031 (Zugriff: 1.7.2020)

Find A Grave, Datenbank und Bilder (https://www.findagrave.com : aufgerufen 10 Dezember 2019), Gedenkstättenseite für Eva Mont (unknown–8 Sept 1953), Find-A-Grave-Gedenkstätten-Nr. 78047031, zitierend Mount Hebron Cemetery, Flushing, Queens County, New York, USA ; Verwaltet von Athanatos (Mitwirkender 46907585) .

[6j] Einreisevisum für Eva Seiler Mont nach Rio de Janeiro / Brasilien 1953:

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:33S7-95YY-JB2?i=127&cc=1932363&personaUrl=%2Fark%3A%2F61903%2F1%3A1%3AKNGW-8VJ (Zugriff: 1.7.2020)

"Brasil, Cartões de Imigração, 1900-1965," database with images, FamilySearch (https://familysearch.org/ark:/61903/3:1:33S7-95YY-JB2?cc=1932363&wc=QS6J-82W%3A1019548401%2C1019776701 : 8 May 2019), Group 8 > 004913924 > image 128 of 203; Arquivo Nacional, Rio de Janeiro (National Archives, Rio de Janeiro).

[6k] Frederick Mont:

The Frick Collection, Center for the History of Collecting

https://research.frick.org/directory/detail/171 (Zugriff: 1.7.2020)

[6l] Visum für Frederick Mont für Brasilien 1953

Quellenangabe

"Brasil, Cartões de Imigração, 1900-1965," database with images, FamilySearch (https://familysearch.org/ark:/61903/3:1:33S7-95BD-QRT?cc=1932363&wc=QSX4-SPD%3A1019549001%2C1021032001 : 9 May 2019), Group 9 > 004919335 > image 98 of 203; Arquivo Nacional, Rio de Janeiro (National Archives, Rio de Janeiro).

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:33S7-95BD-QRT?i=97&cc=1932363&personaUrl=%2Fark%3A%2F61903%2F1%3A1%3A27FY-5T5 (Zugriff: 5.7.2020)

[6m] Trauung von Stephen Kux in Manhattan 1913:

"New York, New York City Marriage Records, 1829-1940," database, FamilySearch (https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:243R-QW8 : 10 February 2018), Ida Greiner in entry for Stephen K... and Noemi Kann, 08 Mar 1913; citing Marriage, Manhattan, New York, New York, United States, New York City Municipal Archives, New York; FHL microfilm 1,613,708.

https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:243R-QW8 (Zugriff: 1.7.2020)

[6n] Geburt von Adolf Fritz Mondschein 26.3.1894: Aufnahme 82, Zahl 763

IKG, Österreich, Niederösterre...Kultusgemeinde, 1784-1911, Wien (alle Bezirke), Geburtsbücher, Geburtsbuch Q 1894 Jan.-Juli,

"Österreich, Niederösterreich, Wien, Matriken der Israelitischen Kultusgemeinde, 1784-1911," database with images, FamilySearch (https://familysearch.org/ark:/61903/3:1:33S7-9BKT-VML?cc=2028320&wc=4692-D8J%3A344266801%2C344266802%2C344284501 : 25 January 2018), Wien (alle Bezirke) > Geburtsbücher > Geburtsbuch Q 1894 Jan.-Juli > image 82 of 188; Israelitischen Kultusgemeinde Wien (Jewish Community of Vienna) Municipal and Provinical Archives of Vienna, Austria.

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:33S7-9BKT-VML?i=81&wc=4692-D8J%3A344266801%2C344266802%2C344284501&cc=2028320 (Zugriff: 1.7.2020)

[6p] Geburt von Berta Wassermann, Geburtsbuch S 1896, Aufnahme 197, Zahl 1921

IKG, Österreich, Niederösterre...Kultusgemeinde, 1784-1911, Wien (alle Bezirke), Geburtsbücher,

"Österreich, Niederösterreich, Wien, Matriken der Israelitischen Kultusgemeinde, 1784-1911," database with images, FamilySearch (https://familysearch.org/ark:/61903/3:1:33S7-LB29-6ZZ?cc=2028320&wc=4692-DX7%3A344266801%2C344266802%2C344467401 : 20 May 2014), Wien (alle Bezirke) > Geburtsbücher > Geburtsbuch S 1896 > image 197 of 341; Israelitischen Kultusgemeinde Wien (Jewish Community of Vienna) Municipal and Provinical Archives of Vienna, Austria.

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:33S7-LB29-6ZZ?i=196&wc=4692-DX7%3A344266801%2C344266802%2C344467401&cc=2028320 (Zugriff: 1.7.2020)

[6r] Trauung Adolf Fritz Mondschein – Berta Wassermann am 8.12.1919 lt. Genteam Datenbank „Index der jüdischen Matriken Wien und NÖ“, Alsergrund 1919 / Zahl 132

[6s] Geburt von Anna Suchestow IKG Wien, 7.5.1914 / Zahl 1892 lt. Genteam Datenbank „Index der jüdischen Matriken Wien und NÖ“

[7] Trauung von Dr. Oskar Samek und Ilona geb. Kux: 

Lt. Genteam, Datenbank Index der jüdischen Matriken WIEN und NÖ

Duplikate der Matriken der IKG im WSTLA:

Zahl 101 / Trauungsdatum 28.4.1938 / Trauungsort: II., Tempelg. 3

Bräutigam: Dr. Oskar Samek, Rechtsanwalt, geb. und zust. Wien; Vater: Jonas M. Samek, Mutter: Amalia geb. Neurath

geb. 2.1. 1889, ledig, XII. (sic!), Reindorfg. 18

Braut: Illona (Ilka) Seiler geb. Kux, geb. Liptoszentmiklos, zust. Wien; Vater: Dr. Adolf Kux, Mutter: Ida geb. Greiner,

geb. 20.3.1895, gerichtlich geschieden seit 30.4. 1926; Adresse: III., Baumgasse 28

Einer der Trauzeugen ist Friz Schey, Kaufmann, III., Wasserg. 31

[8] Trauung von Dr. Oskar Seiler und Ilona geb. Kux

Lt. Genteam, Datenbank Index der jüdischen Matriken WIEN und NÖ

[9] Adresse Dr. Oskar Seiler / Lehmann 1926 (Einwohnerverzeichnis):

https://www.digital.wienbibliothek.at/periodical/zoom/189928?zoom=4&lat=16.00826&lon=1853.97889&layers=B (Zugriff: 1.7.2020)

[10] Zertifikat für die gesetzliche Einreise in die USA von Dr. Oskar Samek aus dem Jahr 1938 / Teil der Einbürgerungsakten

Quellenangabe

"New York, Southern District, U.S District Court Naturalization Records, 1824-1946," database with images, FamilySearch (https://familysearch.org/ark:/61903/3:1:3QSQ-G9HD-RWKQ?cc=2060123&wc=M5P6-FMZ%3A351578101 : 14 August 2019), Petitions for naturalization and petition evidence 1943 box 880, no 470801-471100 > image 165 of 1322; citing NARA microfilm publication M1972, Southern District of New York Petitions for Naturalization, 1897-1944. Records of District Courts of the United States, 1685 - 2009, RG 21. National Archives at New York.

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:3QSQ-G9HD-RWKQ?i=164&cc=2060123&personaUrl=%2Fark%3A%2F61903%2F1%3A1%3AQLMZ-XK2V

(Zugriff: 29.6.2020)

[11] Geburtsdatum von Jonas M. Samek lt. Grabstein auf dem Wiener Zentralfriedhof / 1. Tor / Gruppe 52 / Reihe 4 / Grabnr. 36

[12] Zuständigkeit von Jonas M. Samek lt. Angaben auf dem Geburtsschein der Kinder, z. B. Hilda Samek, geb. 4.12.1893, IKG Lit. P, Nr. 2875

Austria, Vienna, Jewish Registers of Births, Marriages, and Deaths, 1784-1911;

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:33S7-8B2Q-H2T?i=1019&cc=2028320  (Zugriff: 26.10.2019)

Quellenangabe

"Österreich, Niederösterreich, Wien, Matriken der Israelitischen Kultusgemeinde, 1784-1911," database with images, FamilySearch (https://familysearch.org/ark:/61903/3:1:33S7-8B2Q-H2T?cc=2028320&wc=4692-DX5%3A344266801%2C344618001%2C344680101 : 25 January 2018), Wien (alle Bezirke) > Geburtsanzeigen > Geburtsanzeigen 1893 Nr. 2461-2936 (Okt.-Dez.) > image 1020 of 1173; Israelitischen Kultusgemeinde Wien (Jewish Community of Vienna) Municipal and Provinical Archives of Vienna, Austria.

[13] Sterbeanzeigen für Jonas M. Samek: ANNO-Suche der ÖNB - Hinweis durch eine Genteam-Datenbank (Sterbeanzeigen in der „Neuen Freien Presse“ / ANNO-Projekt der ÖNB): Sterbeanzeigen für Jonas M. Samek in: Neue Freie Presse v. 18. Juni 1932, S. 15

http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?apm=0&aid=nfp&datum=19320618&seite=15&zoom=2 (Zugriff: 26.10.2019)

[14] Begräbnis von Jonas M. Samek lt. Hinweis durch eine Genteam-Datenbank – „Begräbnisse auf den Wiener Israelitischen Friedhöfen“

[15] Geburtseintragung von Amalia Neurath - Österreich, Niederösterreich, Wien, Matriken der Israelitischen Kultusgemeinde, 1784-1911, Wien (alle Bezirke), Geburtsbuch C 1858 Mai-1864, Aufnahme 53, Nr. 773:

Quellenangabe

"Österreich, Niederösterreich, Wien, Matriken der Israelitischen Kultusgemeinde, 1784-1911," database with images, FamilySearch (https://familysearch.org/ark:/61903/3:1:33S7-LBKB-8RG?cc=2028320&wc=4692-D6Q%3A344266801%2C344266802%2C344410201 : 20 May 2014), Wien (alle Bezirke) > Geburtsbücher > Geburtsbuch C 1858 Mai-1864 > image 53 of 297; Israelitischen Kultusgemeinde Wien (Jewish Community of Vienna) Municipal and Provinical Archives of Vienna, Austria.

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:33S7-LBKB-8RG?i=52&wc=4692-D6Q%3A344266801%2C344266802%2C344410201&cc=2028320 (Zugriff: 26.10.2019)

[16] Historisches Grundbuch Rudolfsheim, EZ 270, B – Blatt, Fol. 262, Postzahl 6, Bestand des Bezirksgerichtes Fünfhaus

[17] Tod von Amalie geb. Neurath am 12.8.1925, lt. Index der jüdischen Matriken Wien Niederösterreich (Datenbank von Genteam): Quelle: Matriken der IKG: Band 1925, Zahl 1526

[18] Trauung Samuel Neurath oo Rosa Engel,

Quellenangabe

"Österreich, Niederösterreich, Wien, Matriken der Israelitischen Kultusgemeinde, 1784-1911," database with images, FamilySearch (https://familysearch.org/ark:/61903/3:1:33S7-8B2W-PK9?cc=2028320&wc=4692-DXY%3A344266801%2C344266302%2C344577101 : 20 May 2014), Wien (alle Bezirke) > Trauungsbücher > Trauungsbuch des Rabbiners Horowitz 1843-1868 > image 13 of 129; Israelitischen Kultusgemeinde Wien (Jewish Community of Vienna) Municipal and Provinical Archives of Vienna, Austria.

Austria, Vienna, Jewish Registers of Births, Marriages, and Deaths, 1784-1911; https://familysearch.org/ark:/61903/3:1:33S7-8B2W-PK9?cc=2028320&wc=4692-DXY%3A344266801%2C344266302%2C344577101

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:33S7-8B2W-PK9?i=12&wc=4692-DXY%3A344266801%2C344266302%2C344577101&cc=2028320 (Zugriff: 24.10.2019)

[19] Sterbeeintragung von Rosa Neurath geb. Engel – Österreich, Niederösterreich, Wien, Matriken der Israelitischen Kultusgemeinde, 1784-1911, Wien (alle Bezirke), Sterbebuch 1900, Aufnahme 52, Nr. 427:

Quellenangabe

"Österreich, Niederösterreich, Wien, Matriken der Israelitischen Kultusgemeinde, 1784-1911," database with images, FamilySearch (https://familysearch.org/ark:/61903/3:1:33SQ-GBKY-94B?cc=2028320&wc=4692-D2W%3A344266801%2C344266202%2C345960801 : 20 May 2014), Wien (alle Bezirke) > Sterbebücher > Sterbebuch 1900 > image 52 of 222; Israelitischen Kultusgemeinde Wien (Jewish Community of Vienna) Municipal and Provinical Archives of Vienna, Austria.

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:33SQ-GBKY-94B?i=51&wc=4692-D2W%3A344266801%2C344266202%2C345960801&cc=2028320 (Zugriff: 24.10.2019)

[20] Sterbeeintragung von Samuel Neurath – Österreich, Niederösterreich, Wien, Matriken der Israelitischen Kultusgemeinde, 1784-1911, Wien (alle Bezirke), Sterbebuch 1902, Aufnahme 46, Nr. 385:

Quellenangabe

"Österreich, Niederösterreich, Wien, Matriken der Israelitischen Kultusgemeinde, 1784-1911," database with images, FamilySearch (https://familysearch.org/ark:/61903/3:1:33S7-9BKY-9JP?cc=2028320&wc=4692-D2F%3A344266801%2C344266202%2C345965201 : 20 May 2014), Wien (alle Bezirke) > Sterbebücher > Sterbebuch 1902 > image 46 of 246; Israelitischen Kultusgemeinde Wien (Jewish Community of Vienna) Municipal and Provinical Archives of Vienna, Austria.

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:33S7-9BKY-9JP?i=45&wc=4692-D2F%3A344266801%2C344266202%2C345965201&cc=2028320 (Zugriff: 24.10.2019)

[21] ANNO-Suche der ÖNB: Neue Freie Presse vom 5. März 1902 / S. 17

Hinweis durch eine Genteam-Datenbank (Sterbeanzeigen in der „Neuen Freien Presse“ / ANNO-Projekt der ÖNB)

http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?apm=0&aid=nfp&datum=19020305&seite=17&zoom=2 (Zugriff: 24.10.2019)