10. QUELLEN

 

10.1. Internet

 

MATRIKEN:

Matriken von Matricula Online:

http://data.matricula-online.eu/de/

 

Sterbeeintragung des Johann Georg Fillgrader:

Erzdiözese Wien, Pfarre 06., St. Josef ob der Laimgrube, Sterbebuch 03-08, Fol. 51, Bild 02-Tod_0051; online:

http://data.matricula-online.eu/de/oesterreich/wien/06-st-josef-ob-der-laimgrube/03-08/?pg=53 (Zugriff: 5.7.2017)

 

Sterbeeintragung der Maria Anna Fillgrader:

Erzdiözese Wien, Pfarre 06., St. Josef ob der Laimgrube, Sterbebuch 03-09, Fol. 86, Bild 02-Tod_0086; online:

http://data.matricula-online.eu/de/oesterreich/wien/06-st-josef-ob-der-laimgrube/03-09/?pg=88 (Zugriff: 5.7.2017)

 

 

STADTPLÄNE VON WIEN:

·         Aktueller Stadtplan von Wien bei www.wien.gv.at / Kulturgut

·         Stadtplan von 1904 bei www.wien.gv.at / Kulturgut / Historische Pläne / Stadtplan 1904

·         Wienbibliothek im Rathaus / Stadtpläne und Karten: Neuester Plan und Führer durch Wien u. nächste Umgebung, Wien : Lechner, (ca. 1900)

http://www.digital.wienbibliothek.at/wbrobv/content/zoom/1119140?zoom=6&lat=2676&lon=4456&layers=B (Zugriff: 6.7.2017)

·         Wienbibliothek im Rathaus / Stadtpläne und Karten: Plan der k.k. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien / Hrsg. unter Mitwirkung des Stadtbauamtes, von Carl Loos, Wien : Lechner 1895

http://www.digital.wienbibliothek.at/wbrobv/content/zoom/1827460?zoom=5&lat=187&lon=645&layers=B (Zugriff: 6.7.2017)

 

·         Stadtplan 1887 bei www.wien.gv.at / Kulturgut / Historische Pläne / Stadtplan 1887

 

WIENBIBLIOTHEK IM RATHAUS:

http://www.digital.wienbibliothek.at/

 

a) Häuserverzeichnisse

 

HV 1821 (Gutjahr)

Mathias Gutjahr, Vollständiges Verzeichniß aller in der k. k. Haupt- und Residenzstadt Wien und ihren Vorstädten befindlichen Straßen, Gassen, Plätze und Häuser, dann derselben Schilde und Eigenthümer.

17., ganz neu bearb. Aufl. Wien 1821; online: http://www.digital.wienbibliothek.at/wbrobv/content/titleinfo/412573

(Zugriff: 12.6.2017)

 

HV 1829 (Behsel)

Anton Behsel, Verzeichniß aller in der kaiserl. königl. Haupt- und Residenzstadt Wien mit ihren Vorstädten befindlichen Häuser : mit genauer Angabe der älteren, mittleren und neuesten Nummerirungen, der damahligen Eigenthümer und Schilder, der Straßen und Plätze, der Grund-Obrigkeiten, dann der Polizey- und Pfarr-Bezirke / verfaßt und hrsg. von Anton Behsel. Wien 1829; online: http://www.digital.wienbibliothek.at/wbrobv/content/titleinfo/422657 

(Zugriff: 12.6.2017)

 

HV 1863 (Winkler)

Winkler, Michael, Winkler's Orientirungs-Plan der k. k. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien: mit ihren acht umliegenden Vorstadt-Bezirken. Wien 1862-64; online:

http://www.digital.wienbibliothek.at/wbrobv/content/titleinfo/352887

(Zugriff: 6.7.2017)

 

HV 1875 (Schlesinger)

Josef Schlesinger, Der Cataster: Handbuch für Ämter, Architekten, Baumeister, Capitalisten, Hausbesitzer etc., etc. über sämmtliche Häuser der K.K. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien. Wien 1875; online: http://www.digital.wienbibliothek.at/wbrobv/content/titleinfo/341909 

(Zugriff: 23.5.2017)

 

HV 1905 (Lenobel)

Häuser-Kataster der k. k. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien : verfasst auf Grund des vom k. k. Oesterr. Finanz-Ministerium und der Gemeinde Wien zur Verfügung gestellten Quellenmaterials / Hrsg.: Josef Lenobel. Wien 1905; online:

http://www.digital.wienbibliothek.at/wbrobv/content/titleinfo/814908 

(Zugriff: 5.7.2017)

 

Buch der Häuser und Hausbesitzer 1908 (Lenobel)

Das Buch der Häuser und Hausbesitzer Wiens / Hrsg.: Josef Lenobel. Wien [u.a.] : Lenobel. 6. Bezirk, 1908; online:

http://www.digital.wienbibliothek.at/wbrobv/content/titleinfo/381834

(Zugriff: 5.7.2017)

 

 

b) Stadtpläne und Karten

·         Wienbibliothek im Rathaus / Stadtpläne und Karten: Neuester Plan und Führer durch Wien und nächste Umgebung, Wien: Lechner, (ca. 1900)

http://www.digital.wienbibliothek.at/wbrobv/content/zoom/1119140?zoom=6&lat=2676&lon=4456&layers=B (Zugriff: 6.7.2017)

·         Wienbibliothek im Rathaus / Stadtpläne und Karten: Plan der k.k. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien / Hrsg. unter Mitwirkung des Stadtbauamtes, von Carl Loos, Wien : Lechner 1895

http://www.digital.wienbibliothek.at/wbrobv/content/zoom/1827460?zoom=5&lat=187&lon=645&layers=B (Zugriff: 6.7.2017)

 

WEITERE INFORMATIONEN DER STADT WIEN:

 

Mariahilf/Geschichte-Kultur/fillgrader.html: „Maria Anna Fillgrader im VI. Bezirk“; online:

https://www.wien.gv.at/mariahilf/geschichte-kultur/fillgrader.html (Zugriff: 6.7.2017)

 

Mariahilf: Ausstellung im Bezirksmuseum über Frauen im Straßenbild“.

APA-Presseaussendung der Stadt Wien, online:

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20141103_OTS0056/mariahilf-ausstellung-im-bezirksmuseum-ueber-frauen-im-strassenbild (Zugriff: 1.7.2017)

 

 

 

WIEN GESCHICHTE WIKI:

 

·         WIEN GESCHICHTE WIKI: Theobaldkirche; online: https://www.wien.gv.at/wiki/index.php?title=Theobaldkirche

(Zugriff: 5.7.2017)

 

·         WIEN GESCHICHTE WIKI: Laimgrubenkirche; online:

https://www.wien.gv.at/wiki/index.php?title=Laimgrubenkirche

(Zugriff: 5.7.2017)

 

·         WIEN GESCHICHTE WIKI: Windmühl (Vorstadt); online:

https://www.wien.gv.at/wiki/index.php?title=Windm%C3%BChle_(Vorstadt) (Zugriff: 6.7.2017)

 

·         WIEN GESCHICHTE WIKI: Fillgradergasse; online:

https://www.wien.gv.at/wiki/index.php/Fillgradergasse (Zugriff: 1.7.2017)

 

WIKIPEDIA:

 

·         WIKIPEDIA: Fillgraderstiege; online:

https://de.wikipedia.org/wiki/Fillgraderstiege

(Zugriff: 6.7.2017)

 

·         WIKIPEDIA: Stiegenanlagen in Mariahilf; online:

https://de.wikipedia.org/wiki/Stiegenanlagen_in_Mariahilf

(Zugriff: 6.7.2017)

 

·         WIKIPEDIA, Liste der Straßennamen von Mariahilf; online:

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Stra%C3%9Fennamen_von_Wien/Mariahilf#T

(Zugriff: 6.7.2017)

 

·         WIKIPEDIA, Johannes Capistranus

https://de.wikipedia.org/wiki/Johannes_Capistranus (Zugriff: 1.7.2017)

 

ANNO- Suche in Zeitungen und Zeitschriften:

·         Wiener Diözesanblatt 1907, Heft 19, S. 10; online:

http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno-plus?aid=wrd&datum=1907&page=232&size=45 (Zugriff: 4.7.2017)

 

HOMEPAGE www.walkinginside.at  -

Artikel „Die Stiegen von Mariahilf“, online:

http://www.walkinginside.at/wp-content/uploads/2015/12/Stiegenspaziergang-in-Mariahilf.pdf (Zugriff: 6.7.2017)

 

 

 

10.2. Sekundärliteratur

 

Dehio-Handbuch. Die Kunstdenkmäler Österreichs: Wien : X. bis XIX. und XXI. bis XXIII. Bezirk, hrsg. von Wolfgang Czerny u.a. Wien 1996, S. 109

 

Das Armenwesen in Wien und die Armenpflege im Jahrzehnt 1863-1872: Geschichtlich, administrativ und statistisch bearbeitet vom städtischen statistischen Bureau. Wien 1875, S. 196; online:

https://books.google.at/books?id=JWoSAAAAIAAJ&pg=PA196&dq=Maria+Anna+Fillgrader&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwiCxc2s0ujUAhVCbxQKHSgvAH0Q6AEIIjAA#v=onepage&q=Maria%20Anna%20Fillgrader&f=false (Zugriff: 1.7.2017)

 

Die Gemeinde-Verwaltung der k.k. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien in den Jahren 1867 - 1870, Bericht des Bürgermeisters Cajetan Felder,  Gerlach & Wiedling 1871, S. 583; online:

https://books.google.at/books?id=M01MAQAAIAAJ&pg=PA583&dq=fillgrader+stiftung&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwjK74yd9-7UAhWkAcAKHZ5bDHsQ6AEIJjAB#v=onepage&q=fillgrader%20stiftung&f=false (Zugriff: 6.7.2017)

 

Die Wiener Stiftungen: Ein Handbuch. Wien, Gerold in Komm., 1895, S. 361, 153; online:

https://books.google.at/books?id=xkcMAQAAMAAJ&q=fillgrader&dq=fillgrader&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwiU5YTm_O7UAhUGCBoKHbKvARQQ6AEIPzAG (Zugriff: 4.7.2017)

 

 

10.3. Abbildungsnachweis

 

Abb. 1: Die neue Kirche St. Josef ob der Laimgrube im Jahr 2017 / Foto: Autor

 

Abb. 2: Stadtplan von Wien 1887

 

Abb. 3: Stadtplan von Wien 1904

 

Abb. 4: Stadtplan von Wien 1904, überblendet mit dem aktuellen Stadtplan

 

Abb. 5: Titel „Wien 6, Mariahilferstraße 31“/ Blick abwärts mit der Laimgrubenkirche an der ursprünglichen Stelle (aus der Baulinie der Mariahilferstraße herausragend).

Foto: August Stauda 1903 / ÖNB Bildarchiv/ Stauda / Inv.-nr. 1.480F

 

Abb. 6: Fassaden der Häuser Mariahilfer Straße 29 und 31 / Foto: Autor (2017)

 

Abb. 7: Mariahilfer Straße Nr. 27 heute / Foto: Autor (2017)

 

Abb. 8: Titel „Wien 6, Mariahilferstraße 27“ / Schrägansicht von rechts (=Pfarrhof der Laimgrubenkirche; von dieser am rechten Bildrand ein Teil der Fassade)

Foto: August Stauda / Glasplatte 1903 / ÖNB Bildarchiv Inv.-Nr. ST 1421F / Stauda

 

Abb. 9: Einmündung der Theobaldgasse in die Mariahilfer Straße / Foto: Autor (2017)

 

Abb. 10: Titel „Polizeigefangenenhaus in Wien“ / Polizeigefangenenhaus (Ehem. Karmeliterkloster) in Wien 6, Theobaldgasse 2. Aufnahme von einem erhöhten Standort über niedere Hofgebäude auf den Komplex.

Foto um 1900 / ÖNB Bildarchiv Inv.-Nr. Pk 3001, 722

 

Abb. 11: Vergleich mit der heutigen Situation - Teil der Capistranstiege und Fillgradergasse 16 – 12 (früher Theobaldgasse), Blick eher stadteinwärts / Richtung Mariahilfer Straße / Foto: Autor (2017)

 

Abb. 12: Bericht über Abriss und Neubau von Kirche und Pfarrhof im Diözesanblatt 1907

 

Abb. 13: Titel „Wien VI. Alte und neue Laimgrubenkirche“

Von Unknown photogapher - Old postcard (More than 100 years old), FAL, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=9421255

 

Abb. 14: Rechts im Vordergrund Mariahilfer Straße 27, der Standort der alten Laimgrubenkirche, im Hintergrund die neue Laimgrubenkirche in d. Windmühlgasse 3 / Foto: Autor (2017)

 

Abb. 15: Aktueller Stadtplan von 2017

 

Abb. 16: Stadtplan von Wien 1904

 

Abb. 17: Fillgrader-Stiege / Foto: Autor (2017)

 

Abb. 18: Aktueller Stadtplan von Wien mit den Straßenverläufen von 2017, 1904 und 1895 (mit Berücksichtigung der Situation um 1900) sowie einer Kennzeichnung der 1895 noch nicht vorhandenen Gassenabschnitte durch Ziffern (entsprechend der folgenden Auflistung) / Vergleichskarte: Autor (2017)

 

Abb. 19: Stadtplan von Wien 1887

 

Abb. 20: Ehrengrab von Johann Georg und Maria Anna Fillgrader auf dem Wiener Zentralfriedhof /  Foto: Autor (2017)

 

Abb. 21: Hausnummer in der Fillgradergasse / Foto: Autor (2017)

 

Abb. 22: Fillgrader-Hof (gegenüber der Fillgrader-Stiege) / Foto: Autor (2017)

 

Abb. 23: Fillgrader-Stiege / Foto: Autor (2017)

 

Abb. 24: Die neue Kirche St. Josef ob der Laimgrube – tatsächlich im Hintergrund, aber leicht zu finden, wenn man sie sucht, und leicht zu erreichen, wenn man sie aufsuchen möchte /  Foto: Autor (2017)

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Wien, im Juli 2017                                                                                                                   Günter Oppitz