10. Windmühlgasse 27 – „Zum roten Apfel“

 

Abb. 31. Franz Hoffelner, „Alte Windmühlgasse“, Exemplar B.

Bildausschnitt Windmühlgasse 27 („Zum roten Apfel“).

Aus dem Bestand des Bezirksmuseums Mariahilf. Foto: Autor (2018)

 

Beim Vergleich mit dem Foto von August Stauda aus dem Jahr 1907 (linkes Haus) wird deutlich, dass die Relationen von Höhe und Breite stark voneinander abweichen: Bei einer Breite von 7 Zentimetern ist das Haus im Aquarell von Hoffelner 19 Zentimeter hoch, im Foto jedoch nur 10 Zentimeter. 

 

 

Abb. 32. „Wien 6, Windmühlgasse 27/29“. Frontalaufnahme vor dem Umbau. Autor August Stauda, Glasplatte, 1907 /

Inv.-Nr. ST 259F / ÖNB / online: http://www.bildarchivaustria.at/Preview/2896574.jpg (Zugriff: 30.6.2018)

 


Standort des Hauses aus heutiger Sicht:

 

Windmühlg. 9, südwestl Teil + Fillgraderg. 20, südwestl. Teil + Fillgraderg. 15, südwestl. Teil + Gumpendorfer Str. 32, südwestl. Teil [1]

 

 

Hausgeschichte:

 

Windmühlgasse 27 (1863), ab 1908: Windmühlgasse 9                                      Frühere Konskriptionsnummer:  Windmühl 33 (1846)

 

Jahr / Häuserverzeichnis

KNR

Windmühl

Hausname/ Straßenname

Besitzer

Größe

EZ, Parz.-Nr., Baujahr

1779 (Ponty)

33

Der rothe Apfel / an der Straße gegen Gumpendorf

Johann Georg Kalchgrueber

 

 

1786 (Fischer)

33

Der rothe Apfel / an der Straße gegen Gumpendorf

Johann Georg Fäckgruber

 

 

1789 (Hofer)

33

Der rothe Apfel / an der Straße gegen Gumpendorf

Johann Georg Kalchgruber

 

 

1796

33

Der rothe Apfel / Windmühlgasse

Georg Kalchgruber

2 Stockwerke

 

1816 (Gutjahr)

33

Rother Apfel / Windmühlgasse

Konrad Veth

 

 

1829 (Behsel)

33

Rother Apfel / Windmühlgasse

Konrad Veth

 

 

1846 (Messner)

33

Zum roten Apfel

 

 

 

1852

33

Roter Apfel / Windmühlgasse

Karoline Fink

 

 

Jahr / Häuserverzeichnis

Orientierungsnr.

Besitzer

Größe

EZ, Parz.-Nr., Baujahr

1863 (Winkler)

Windmühlg. 27

Andreas und Karolina Fink

 

 

1869 (Czapek)

Windmühlg. 27 = Gumpendorfer Str. 32

Andreas Fink

2 Stockw. / 32 Wohn.

 

1877 (Smöch)

Windmühlg. 27 = Gumpendorfer Str. 32

Finks Erben

2 Stockw. / 32 Wohn.

 

1885 (Kataster Schlessinger)

Windmühlg. 27 = Gumpendorfer Str. 32

Charlotte Fink

2 Stockw. / 32 Wohn.

EZ 254; Parz. 108

 

 

 

Aufschrift bzw. Schild am Haus:

 

A. SZURMER

JALOUSIEN-ERZEUGUNG

 

Nachweis im Wiener Adressbuch von Adolph Lehmann:

 

1889, 1890: keine Eintragung

1891 Surma Josef, Luftzugverdichtung-Erzeugung, VI., Windmühlg. 27

1892 – 1896: Surma Josef, Luftzugverdichtung-Erzeugung, VI., Windmühlg. 27

            Surma Therese, Flaschenweinhändlerin, VI., Windmühlg. 27

1897 – 1900: Surma Josef, Luftzugverdichtung-Erzeugung, VI., Windmühlg. 27

1901 – 1908:  Surma Josef, Luftzugverdichtungs-Erzeugung, VI., Magdalenenstr. 28

1909: Surma’s Josef Nachfolger Franz Stuchlik, Jalousien-, Rolleau- und Luftzugverdichtungs-Erzeugung, VI., Magdalenenstr. 28

1910: Eintragung für Surma fehlt

 

Für die Familie Szurmer / Surma konnten zwar im Sterbebuch 03-17 der Pfarre St. Josef ob der Laimgrube keine Nachweise erbracht werden, in den Sterbebüchern 03-18 / 1892-1902 und  03-20 / 1906-1911 konnten jedoch mehrere Eintragungen an einer anderen Adresse gefunden werden. Sie sind grün gekennzeichnet.

 

Nachweis aller Verstorbenen an der Adresse Windmühlgasse 27 und an der Identadresse Gumpendorferstr. 32 im Sterbebuch 03-17 der Pfarre St. Josef ob der Laimgrube von 1883 – 1891:

 

Windmühlgasse 27:


1883.02.17 Hawlu Johann, 2 J. 10 Mon., V. Johann, Fleischselchergehilfe aus Mrakotin in Mähren

1883.03.16 Kral, Josef, 71 J., Taglöhner v. Beronic in Böhmen

1883.03.25 Podeck Franz, 37 J., Geschäftsdiener von Brunn am Gebirge

1883.05.19 Kupka Anna, 50 Tage, V: Johann K., Sesselflechter, zust. Kokor / Mähren

1883.11.16 Urban Gisela, 5 Monate, V: Johann Urban, Schneidergehilfe, zust. Dcenowitz in Böhmen

1884.07.21 Langmayer Totgeburt, V: Leopold Langmayer, Hausdiener, zust. Kaiser Ebersdorf

1885.02.11 Kupka Maria, 6 J. 11 Mon., V: Johann Kupka, Sesselflechter aus Kokor in Mähren

1885.02.22 Hartl Maria, 1 Jahr, V: Franz Hartl, Maurergehilfe

1886.02.09 Paul/Pawel Alois, 36 J., Goldarbeitergehilfe, von Königgrätz, zust. nach Dobruschka in Böhmen

1886.09.21 Schöpp Rudolf Ferdinand, 6 Monate, M: Franziska Schöpp, Dienstmagd

1886.11.05 Reischl Johann, 9 8/12 Jahre, geb. Alservorstadt, V: Johann Reischl, Taglöhner, zust. Schwarzenbach/ Krain

1886.12.07 Sauer Theresia, 21 J., Federnschneiderin

1887.09.04 Haid Viktoria, 5 Monate, unehel. Tochter der Schuhmachergehilfenwitwe Rosalia Flegl geb. Haid

1887.12.13 Lukas Totgeburt, M: Maria Lukas, Dienstmagd

1888.03.16 Flegl Josef, 7 ¾ J., geb. Maria Treu, V: + Julius Flegl, Schuhmacher

1888.07.02 Sartori Eduard, 58 J., Appreteurgehilfe,

1888.08.27 Riegl Josef, 5 Tage, M: Juliana Riegl, Weißnäherin

1889.01.10 Sartori Elisabeth, 2 J., M: Elisabeth Sartori, ledige Handarbeiterin

1889.03.28 Korner Maria, 5 J. 10 Mon., M: Skontistenswitwe Anna Bayer geb. Korner aus Weitenegg in N.Ö.

1891.07.31 Sauer Katharina, 63 J., Wäscherin, ledig, geb. von Pfraumberg in Böhmen

-----------------------------------------

Sterbebuch 03-18 / 1892-1902

1895.01.15 Surma Josef, 3 Wochen, V: Josef Surma, Jalousienmacher

1898.11.28 Surmer Theresia, geb. 5.9.1898, 2 Mon, V. Josef Surmer, Jalousienmacher

--------------------------------

Sterbebuch 03-20 / 1906-1911:

1907.05.10 Surma Theresia, 53 J., Jalousienmachersgattin, geb. 27.4.1854 zu Groß Enzersdorf in N.Ö. / VI., Magdalenenstr. 28

 

Gumpendorferstr. 32:

 

1884.05.12 Innenheiter Johann, 4 Mon., M: Bertha Innenheiter, Goldstickerin

1884.10.15 Hofer Maria, ?, V: Friedrich Hofer, Tapezierergehilfe

1885.07.26 Trunk Leopold, 7 Monate, V: Leopoldine Trunk, Handarbeiterin aus Pyhra bei Mistelbach

1885.08.17 Lukas Totgeburt, M: Maria Lukas, Köchin

1885.09.23 Gimpl Karl, 20 Monate, V: Karl Gimpl, Buchbindergehilfe

1886.02.08 Gimpl Totgeburt, V: Karl Gimpl, Buchbindergehilfe

1886.11.02 Reischl Totgeburt,  V: Johann Reischl, Taglöhner

1888.12.26 Koblinger Auguste, 4 Stunden, V: Karl Koblinger, Geschäftsdiener

1889.03.06 Stiedl August, 11 J. 7 Mon., M: Johanna Stiedl, Wäscherin aus Zlabings in Mähren

1889.06.03 Weishaupt Augustine, 6 Wochen, V: gewesener Dienstmann Adalbert Weishaupt, zust. Wr. Neudorf

1890.02.27 Nowak Franziska, 3 J., V: Anton Nowak, Schuhmachergehilfe

1890.04.23 Nowak Rudolf, 14 Mon., V: Anton Nowak, Schuhmachergehilfe

 

Die rot gekennzeichneten Eintragungen beweisen, dass die Kirchenbuchschreiber manchmal zwischen Adresse und Identadresse wechselten.

 

Weitere Entwicklung der Hausgeschichte:

 

siehe Kapitel 16. Bereich der ehemaligen Häuser 23, 25 und 27 (2018: Nr. 9)

 

-----------------------------------------------

 

[1] s. Messner 1982